Skip to content
Kontakte
Produktunterlagen

Die Forschungs- und Entwicklungabteilung.
7 % Umsatz in Forschung und Entwicklung pro Jahr.

Die Investition in die Zukunft ist Teil unseres genetischen Erbes.


Die menschliche Leidenschaft treibt die Innovation voran, die Innovation treibt die Produktivität voran und die Produktivität ermöglicht Investitionen in neues Wissen. Aus diesem Grund gibt Robur 7 % seines Umsatzes für Forschung und Entwicklung aus und verfügt über ein eigenes Labor.

Forschung und Entwicklung, die von Dritt- und Superpartes-Stellen anerkannt werden.
Das Forschungs- und Entwicklungslabor von Robur ist der Ort, an dem Kreativität und technisches Know-how zusammenkommen, um einzigartige, effiziente und qualitativ hochwertige Produkte zu schaffen.

Das Endziel der von unserer Forschung und Entwicklung erstellten Studien ist die absolute Qualitätszertifizierung durch Dritt- und Superpartes-Stellen wie Cetiat, CEC - California Energy Commission, DVGW-Forschungsstelle und VDE.

Forschung, die zu konkreten Lösungen führt.
Indem sich das Unternehmen auf Innovation konzentriert, konnte es bereits viele Erfolgsgeschichten hervorbringen. Die mehr als 200.000 installierten Robur-Warmlufterzeuger zeugen von der Zufriedenheit unserer Kunden mit diesem historischen Produkt. In den letzten Jahren wurde es sowohl technisch als auch ästhetisch weiter verbessert.
Robur-Warmlufterzeuger heizen heute einfach, wirtschaftlich und effizient industrielle Räume. Sie garantieren eine schnelle Erwärmung, einen Wärmewirkungsgrad von über 105% und Einsparungen von bis zu 30% im Vergleich zu herkömmlichen Systemen. Das Ergebnis der Robur-Forschung zur kontinuierlichen Verbesserung.

Die Tausenden von installierten GAHPs sind in der Lage, durch eine einzigartige Technologie erneuerbare Energie aus Luft, Wasser und Boden zu gewinnen. Der Wirkungsgrad erreicht Werte von bis zu 174 %.
Diese Resultate sind das Ergebnis von mehr als 20 Jahren Investition und kontinuierlicher Verbesserung. Die nicht stoppt und ständig in die Zukunft blinkt.

Diese Aufmerksamkeit wird belohnt. Auch von den internationalen Kommissionen.
Die Europäische Kommission erkennt die Absorptionswärmepumpentechnologie als eine der vielversprechendsten im Heizungssektor an und hat sie im Rahmen des Siebten Rahmenprogramms für Forschung und technologische Entwicklung finanziert.

ENTDECKEN SIE UNSERE PRODUKTE